Angebot!

Arai Concept-X Backer, Integralhelm

614,90 

Artikelnummer: 189200069335476 Kategorie:

Beschreibung

Die 1980er Jahre. Unverkleidete Motorr├Ąder. Eine Einstellung, mit der Sie sich anders als alle anderen f├╝hlten. Vorstellung des Concept-X. In Anlehnung an den einfachen, aber aggressiven Stil jener Zeit stammt dieser Helm aus dem Herzen der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Arai. Sie liebten das Aussehen, aber das war es auch schon. Jetzt wollen die Arai-Techniker einen Old School Cool-Look, der zu ihrem Stil und ihren Motorr├Ądern passt. Aber sie wollen Coolheit mit moderner Arai-Leistungsf├Ąhigkeit. Die robuste Einfachheit des Concept-X ist das Produkt der Phantasie. Aber ziehen Sie keine falschen Schl├╝sse. Der Retro-Stil mag zwar die Aufmerksamkeit erregen, aber er musste Arais strenge interne Tests bestehen. Folglich befindet sich unter dem aggressiven Look eine starke, leichte PB e-cLc-Schale mit glatter und runder Form, die mit dem von Arai entwickelten peripheren G├╝rtel verst├Ąrkt ist, um ├╝ber Oberfl├Ąchen gleiten und von Hindernissen abprallen zu k├Ânnen. Das VAS-VC-Visiersystem mit seiner mechanischen Retro-Optik verbessert die Sichtleistung weiter, indem es den Visierdrehpunkt senkt, um eine glatte Oberschale zu maximieren. Die schlanke Au├čenschale des Concept-X birgt ein Geheimnis: das interne Bel├╝ftungssystem von Arai. K├╝hlende Luft wird durch die in Augenbrauenh├Âhe befindlichen Bel├╝ftungsschlitze des Visiers gef├╝hrt, durch das Komfortfutter und drei oben befindliche Entl├╝ftungsl├Âcher geleitet und ├╝ber einen versteckten, mehrstufigen Luftkanal innerhalb des EPS-Futters durch den Unterdruck, der durch den kombinierten Venturieffekt der seitlichen Auslass├Âffnungen und der Nackenentl├╝ftung erzeugt wird, nach au├čen geleitet. Vorn k├Ânnen sechs mit einem Netz versehene Schlitze zum Verhindern des Beschlagens geschlossen und f├╝r Luftzufuhr ge├Âffnet werden. Allgemein Schalenkonstruktion: PB e-cLc Variable Axis System (VAS) Bel├╝ftung Free Flow System (FFS) Verborgener, mehrstufiger Luftkanal Vordere Bel├╝ftung Bel├╝ftung ├╝ber den Augen Innerer Verschluss (Riegel) f├╝r Kinnbel├╝ftung Hintere Bel├╝ftung Nacken-Entl├╝ftungsklappen Seitliche Entl├╝ftungen Aerodynamik Fester Kinnspoiler Visier VAS Max Vision Visier Neuer Visierverschlu├č Pinlock Scheibe Innenausstattung Antimicrobial-Futter Austauschbare Ohrpolster/Wangenpolster Austauschbares Innenfutter Lautsprechertaschen Facial Contour System (FCS) 5 mm abziehbare Ohrpolster/Wangenpolster 5 mm abziehbare Schl├Ąfenpolstern Komfort Notentriegelungssystem (ERS) Homologation ECE 22-05 PB e-cLc Au├čenschale (Peripherally Belted e-Complex Laminate Construction) Die Au├čenschale des Concept-X ist mit einer E-Complex Laminatkonstruktion (PB e-cLc) ausgestattet, zus├Ątzlich verst├Ąrkt durch das „periphal belt“ im Vorderkopfbereich, das wiederum die Festigkeit erh├Âht, um Schlagkr├Ąfte besser abzuleiten und die Energie zu verteilen. Neue Materialien wurden verwendet, um die AR-Matte als Mittelschicht zu ersetzen, was zu einer erheblichen Gewichtsreduzierung f├╝hrt. Die Festigkeit bleibt jedoch wie bei der PB-cLc Konstruktion erhalten. Variable Axis System (VAS) Mit VAS wurde die Befestigung des Visiers nach unten verschoben, was durchschnittlich zu vorteilhaften 24 mm Platz auf beiden Schl├Ąfenseiten f├╝hrt, sodass der Helm der Idealform mit noch besserer Abgleitf├Ąhigkeit noch n├Ąher kommt. Somit k├Ânnen mehrere Bereiche der Schale h├Ąrter werden, entsprechend den Testbereichen des Snell-Standards oder sogar dar├╝ber hinaus. Concept-X Bel├╝ftung Die schlanke Au├čenschale des Concept-X birgt ein Geheimnis: das interne Bel├╝ftungssystem von Arai. K├╝hlende Luft wird durch die in Augenbrauenh├Âhe befindlichen Bel├╝ftungsschlitze des Visiers gef├╝hrt, durch das Komfortfutter und drei oben befindliche Entl├╝ftungsl├Âcher geleitet und ├╝ber einen versteckten, mehrstufigen Luftkanal innerhalb des EPS-Futters durch den Unterdruck, der durch den kombinierten Venturieffekt der seitlichen Auslass├Âffnungen und der Nackenentl├╝ftung erzeugt wird, nach au├čen geleitet. Vorn k├Ânnen sechs mit einem Netz versehene Schlitze zum Verhindern des Beschlagens geschlossen und f├╝r Luftzufuhr ge├Âffnet werden. Free Flow System (FFS) Erzeugt einen Luftfluss unter dem Helm der gezielt Windger├Ąusche und Luftturbulenzen reduziert und gleichzeitig das Herausf├╝hren von warmer, verbrauchter Luft aus dem Helm heraus f├Ârdert. Verborgener, mehrstufiger Luftkanal Warme Luft kann durch drei ├ľffnungen in der EPS-Innenschale zu den doppelten Venturi Vakuum-Auslassschlitzen geleitet werden. Bel├╝ftung ├╝ber den Augen Frische Luft kann direkt zum Stirn-/Schl├Ąfenbereich des Benutzers gef├╝hrt werden, ohne dass daf├╝r zus├Ątzliche L├Âcher in die Schale des Helmes gebohrt werden m├╝ssen. Innerer Verschluss (Riegel) f├╝r Kinnbel├╝ftung Zur Verhinderung des Eindringens von grobem Schmutz sind die Kinnbel├╝ftungen zus├Ątzlich seitlich von innen regelbar. Nacken-Entl├╝ftungsklappen Um warme und verbrauchte Luft gezielt aus dem Helm herauszuf├╝hren. Gleichzeitig wird dadurch im unteren Helmbereich ein erh├Âhter Luftdurchfluss erzeugt. Seitliche Entl├╝ftungen Zus├Ątzliche seitliche Luftausl├Ąsse im unteren Helmbereich f├╝hren warme und verbrauchte Luft aus dem Helm heraus. Integriert in die Schalenkon-struktion sind diese Ausl├Ąsse aerodynamisch optimal gestaltet. Eine innen geschickt angebrachte Lage Spezial Foam reduziert Windger├Ąusche ohne die Ventilations Performance zu beeintr├Ąchtigen. Fester Kinnspoiler Verringert Windger├Ąusche und unter-st├╝tzt den Abzug hei├čer Luft aus dem Gesichtsbereich. Stra├čenschmutz wird besser vom Nacken abgeleitet. Abh├Ąngig vom Modell verf├╝gen verschieden Arai Helme ├╝ber einen herausziehbaren Windabweiser im Kinnbereich. VAS Max Vision Visier Das VAS MAX Vision-Visier bietet standardm├Ą├čig eine bessere Sicht bei allen Wetter- und Fahrbedingungen. Visierverschlu├č Adaptiert von unseren F1 Helme, die komplett modifizierte 3D Visierverriegelung die zuverl├Ąssig daf├╝r sorgt, dass sich das Visier nicht von alleine ├Âffnet. Die Bedienung zum ├ľffnen des Visiers ohne Wiederstand erfolgt intuitiv- mit einem Finger- auch mit Handschuhen. Pinlock Scheibe Verhindert wirksam das Beschlagen des Visiers. Klare Sicht, selbst unter widrigen Wetterbedingungen. Einfach herauszunehmen zum wechseln oder reinigen. Antibakterielles Innenfutter Dieses hautvertr├Ągliche, antibakterielle Material empfindet unsere Haut als sehr angenehm. Mit dem Ziel ein weicheres und noch komfortableres Innenpolster zu entwickeln, wurde auch das Material der Aufnahme der Polsterung verbessert und weicher. Das Polster hat eine ver├Ąnderbare Einlage, dass eine pers├Ânliche Anpassung zul├Ąsst. Austauschbare Ohrpolster/Wangenpolster Wangen-polster/Wangen-Ohrpolster (Jet Helme) k├Ânnen sehr leicht entfernt werden. Alle Teile, austauschbar oder nicht, k├Ânnen mit lauwarmem Wasser und ganz milder Seife gut gereinigt werden. Sp├╝len Sie danach gut mit klarem Wasser und lassen Sie die Sachen nicht in direktem Sonnenlicht oder in der N├Ąhe einer W├Ąrmequelle trocknen. Alle Interieur Teile gibt es in unterschiedlichen Gr├Â├čen und Dicken um eine individuelle Passform f├╝r jeden Fahrer zu erm├Âglichen. Innenausstattung: Austauschbares Innenfutter Das gesamten Innen-polster k├Ânnen sehr leicht entfernt werden. Alle Teile, austauschbar oder nicht, k├Ânnen mit lauwarmem Wasser und ganz milder Seife gut gereinigt werden. Sp├╝len Sie danach gut mit klarem Wasser und lassen Sie die Sachen nicht in direktem Sonnenlicht oder in der N├Ąhe einer W├Ąrmequelle trocknen. Alle Interieur Teile gibt es in unterschiedlichen Gr├Â├čen und Dicken um eine individuelle Passform f├╝r jeden Fahrer zu erm├Âglichen. Lautsprechertaschen Eingebaute Kommunikationssysteme sind beliebt, aber das Problem ist oft, dass der Platz f├╝r Lautsprecher beschr├Ąnkt oder nicht vorhanden ist, was zu unerw├╝nschten Druck-stellen f├╝hrt. Der speziellen Lautsprecher-taschen, mit denen Lautsprecher befestigt werden k├Ânnen, ohne beim Komfort oder der Passform zu sparen. (Lautsprecher nicht enthalten). Facial Contour System (FCS) Das Facial Contour System (FCS) arbeitet mit einem Federmechanismus in den Wangenpolstern, was f├╝r straffen Sitz und mehr Komfort am Unterkiefer sorgt, ohne zu viel Druck auszu├╝ben. 5 mm abziehbare Ohrpolster/Wangenpolster Die Wangenpolster sorgen f├╝r ein noch leichteres Anpassen des Sitzes und Komforts und haben eine 5-mm-Abziehschicht um bei Bedarf Platz zu gewinnen. 5 mm abziehbare Schl├Ąfenpolstern Mit den abnehmbaren Schl├Ąfen-polstern von Arai k├Ânnen bei Bedarf 5 mm Platz im Inneren gewonnen werden. Notentriegelungssystem (ERS) Erm├Âglicht einen schnelleren Zugriff auf eine(n) verletzte(n) Fahrer(in). Durch Ziehen der in den Polstern integrierten, orangefarbenen Laschen fallen die Wangenpolster heraus. Das erleichtert Rettungskr├Ąften das Entfernen des Helms. Damit wird das Risiko weiterer Verletzungen verringert. Luftzufuhrkontrolle Arbeit in Verbindung mit der „dual-pivot┬«“ Kinnbel├╝ftung. Frische Luft wird direkt auf die Oberfl├Ąche des Visiers geleitet und gleichzeitig wird verbrauchte Luft von dort nach unten weggef├╝hrt. Abgleiten Um die in den Helm eindringende Aufprallenergie zu minimieren, ist es entscheidend, dass der Helm ├╝ber eine Oberfl├Ąche gleiten kann. Arai glaubt, dass eine starke, runde und glatte Schale dazu beitr├Ągt, die F├Ąhigkeit des Helms zu erh├Âhen, den Fahrer bei einem Aufprall zu sch├╝tzen. Schalen mit scharfen Kanten oder L├╝ftungskan├Ąlen, die nicht abrei├čen, k├Ânnen die Gleitf├Ąhigkeit des Helms verringern, Energie in den Helm leiten oder sogar die Rotationsenergie verst├Ąrken. F├╝nf Qualit├Ątspr├╝fungen Jeder einzelne Arai Helm durchl├Ąuft f├╝nf separate Qualit├Ątspr├╝fungen in den unterschiedlichen Produktions-phasen. Nachdem die Au├čenschale hergestellt wurde, nach der Lackier-ung oder dem Aufbringen des Dekors, nach dem Zusammenbau und in zwei weiteren Zwischenschritten in der Produktion. Waschbare Innenausstattung Die Premium-Qualit├Ąt der verwen-deten Materialien der Innen-ausstattung erlaubt grunds├Ątzlich, dass ein Arai Helm einfach mit lauwarmem Wasser und milder Seife nass gereinigt werden kann. Von Hand gefertigt Es dauert bis zum 5 Jahre, bevor sich ein Arai Mitarbeiter das Recht erwirbt, eine Au├čenschale herstellen zu d├╝rfen. 27 Arbeitsschritte und etwa 18 Arbeitsstunden sind n├Âtigt, um einen perfekten Arai Helm entstehen zu lassen. Komfort f├╝r jeden Tag Komfort f├╝r jeden Tag wird erreicht durch individuell anpassbaren Pass-formen der Polsterung. Hochwertige Textilmaterialien und eine effektive Bel├╝ftung runden das Bild ab. Dank einer perfekten Balance und einem tiefen Schwerpunkt der Konstruktion sind Arai Helme daf├╝r ausgelegt, lange getragen zu werden, ohne den Benutzer zu erm├╝den oder zu beeintr├Ąchtigen. Durchdringungsgetestet Alle Arai Helme sind immer auf den Schutz vor Durchdringung entwickelt und getestet, auch wenn dies in der aktuellen europ├Ąischen Norm ECE 22-05 nicht gefordert wird. Der Arai Durchdringungstest wird mit einem 3kg schweren, spitzen Testk├Ârper durchgef├╝hrt, der aus einer H├Âhe von 3 Metern auf den Helm fallen gelassen wird. Doppel-D Verschluss Der flache Doppel-D Verschluss passt sich sanft an den Kopf des Benutzers an ohne zu st├Âren. Keine beweglichen Teile, keine Rostanf├Ąlligkeit, ein immer passgenau zugezogener Kinnriemen und das Verhindern des selbst├Ąndigen ├ľffnens sind ├╝berzeugende Argumente f├╝r diesen Verschlusstyp. Rundere, Glattere, St├Ąrkere, Schale Die Au├čenschale eines Arai Helmes wurde in dieser Form entwickelt, damit der Helm im Falle eines Unfalles m├Âglichst ohne Widerstand ├╝ber Hindernisse hinweg gleiten kann. Das Ziel ist es, m├Âglichst wenige Rotationskr├Ąfte durch Verdrehen zu erzeugen. Das ist auch der Grund, warum alle Arai Bel├╝ftungselemente immer so konstruiert und montiert sind, dass sie sich im Falle eines Unfalles widerstandsfrei vom Helm l├Âsen. Starke Au├čenschale, weiche Innenschale Arai verwendet eine starke Au├čenschale um auftreffende Schlagenergie im Falle eines Unfalles zu verteilen und eine weichere Innenschale um die verbleibende Restenergie anschlie├čend aufzunehmen. Die hierbei verwendete, einzigartige, ein-teilige EPS Innenschale vereinigt bis zu 5 unterschiedliche Dichten des Materials in nur einer Schale. Organische Form In der Form seiner Au├čenschalen orientiert sich Arai immer an der nat├╝rlichen, organischen Form des menschlichen Kopfes. Dies minimiert Luftturbulenzen, verbessert den Tragekomfort und ist optisch attraktiver. Unterschiedlich gro├če Au├čenschalen Anders als viele andere Helmhersteller verbaut Arai aus Sicherheitsgr├╝nden bei den meisten Modellen f├╝r jeweils zwei Helmgr├Â├čen eine eigene Au├čenschale. Dadurch, und durch die unterschiedlichen Arai Modelle, findet jeder Benutzer genau den Helm, der ihm pers├Ânlich am besten passt und gef├Ąllt. Hinweis Bitte beachten Sie, solange in der Artikelbeschreibung nichts anderes angegeben wird: werden alle Helme standardm├Ą├čig nur mit der ECE-Pr├╝fung ausgeliefert, auch wenn anders abgebildet. werden alle Helme, die standardm├Ą├čig ein Visier haben, mit einem klaren Visier ausgeliefert, auch wenn anders abgebildet.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung f├╝r „Arai Concept-X Backer, Integralhelm“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert